Kaffee selber rösten

Du hast bereits frisch gerösteten Kaffee geschmeckt, gerochen, erlebt und das lässt Dich einfach nicht mehr los? Das können wir verstehen! Nur wenige Tage nach der Röstung bleiben im Kaffee die ätherischen Öle erhalten, welche Dir eine schöne Crema geben und den ganz besonderen Geschmack von Kaffee ausmachen. Mal sind sie fruchtig wie eine frische Aprikose oder dunkle Waldbeeren, mal blumig wie Holunderblüten oder Jasmin, mal schmecken sie nach dunkler Schokolade und gerösteten Haselnüssen.

Kaffee setzt sich aus mehr als 800 Aroma-Komponenten zusammen, das sind mehr als doppelt so viele wie beim Wein! Alle Rohkaffees, die wir anbieten sind sortenrein und daher sehr klar und ausgeprägt in ihrem Geschmack. Mit den Kaffeeröstern hast Du es in der Hand, Kaffee genau so zu rösten, wie Du ihn magst - mit der Balance aus Kaffeegeschmack und Röstaromen, die Dir am allerliebsten ist. Und: Dein Kaffee ist immer frisch!


Kaffee selber rösten. Roast Rebels.

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden: